Willkommen beim Reiserucksack Test 2019. Hier findest du alle bislang von uns getesteten Reiserucksäcke. Wenn du im Urlaub häufig unterwegs bist und dabei möglichst flexibel bleiben möchtest, dann stellt ein solches Gepäckstück eine hervorragende Alternative dar.

Viele Bewertungen zu aktuellen Modellen sowie eine umfassende Beratung sollen dir dabei helfen, den für dich besten Reiserucksack zu finden. Im Gegensatz zu anderen Vergleichsportalen unterscheiden wir bei unseren Testberichte zwischen einem universellen Rucksack für die Reise und einem Trekkingrucksack. Möchtest du Trekkingtouren unternehmen, dann sind spezielle Modelle deutlich besser geeignet.

Wenn du dich über Verarbeitungsqualität, Ausstattung sowie Preis-Leistung erhältlicher Rucksäcke für deinen Urlaub informieren möchtest, bist du bei unserem Vergleichstest goldrichtig.

Reiserucksack Testsieger – Bestenliste & Ranking

Die besten Reiserucksäcke haben wir im folgenden Abschnitt übersichtlich in einer Bestenliste zusammengestellt. Informiere dich schnell und umfassend über die Bewertung unserer Redaktion sowie die Meinungen von Kunden. Die häufigsten Fragen zu den verschiedenen Reiserucksäcken beantworten wir im Abschnitt „FAQ“.

Platz 1: Cabin Max Reiserucksack für das Handgepäck

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Cabin-Max-Reiserucksack-Test
Cabin Max Reiserucksack

Der Cabin Max zählt zu den meistgekauften Reiserucksäcken bei vielen Shops. Wir haben das Modell im Reiserucksack Vergleich ausführlich bewertet.

Redaktionelle Bewertung

Der Reiserucksack von Cabin Max verfügt über ein Fassungsvolumen von 44 Litern. Für einen Rucksack in Handgepäckgröße ist dies ein sehr guter Wert. Die Handgepäckbestimmungen hält das Modell bei fast allen Airlines ein, sodass du ihn auch auf Flugreisen mit Ryanair, EasyJet, Thomas Cook, Lufthansa und vielen anderen problemlos mit in die Kabine nehmen kannst.

Gute Verarbeitungsqualität

Beim Material setzt Cabin Max auf Polyester, welches reißfest und widerstandsfähig ist. Das Eigengewicht ist mit nur 660 Gramm angenehm gering. Vor allem auf Flugreisen ist dies ein wichtiger Aspekt, da die meisten Airlines strenge Richtlinien beim Handgepäck haben.

Die allgemeinte Verarbeitungsqualität sowie der Tragekomfort sind hervorragend. Der Rückenbereich ist gepolstert, sodass sich der Rucksack auch nach längerem Tragen nicht störend anfühlt.

Handhabung

Der Reiserucksack lässt sich wie ein normaler Koffer öffnen und bepacken. Das sehr große Hauptfach bietet genügend Platz für sämtliche Reisegegenstände. An der Front steht mit der praktischen Organizer-Tasche weiterer Stauraum zur Verfügung. Kopfhörer, Kabel und andere kleinere Reiseutensilien lassen sich bequem unterbringen.

Cabin Max Fazit

Der Cabin Max Reiserucksack ist top verarbeitet, sehr leicht und bietet mit 44 Litern unglaublich viel Stauraum. Durch die kompakte Größe von 55 x 40 x 20 cm kann er bei den meisten Airlines als Handgepäck aufgegeben werden. Bei vielen Online-Shops ist das Modell zu Recht der absolute Bestseller. Für einen Preis von rund 35 Euro (Testzeitpunkt 04/2019) erhältst du einen Rucksack, welcher ideal für Flugreisen, Campingausflüge oder Städtetrips geeignet ist.

Kundenmeinungen

Circa 85% der Produktbesitzer bewerten den Cabin Max Reiserucksack positiv mit 4 oder 5 Sternen.

Positiv hervorgehobene Merkmale sind:

  • ideale Handgepäckgröße bei den meisten Airlines
  • viel Stauraum
  • robuste Verarbeitung
  • guter Tragekomfort
  • viele zusätzliche Taschen

Der für uns wichtigste Aspekt ist die Handgepäckgröße des Cabin Max, sodass man ihn auch bei vielen Billigfliegern problemlos mit in die Kabine nehmen kann. Das durchdachte Fächerkonzept sowie der umfangreiche Stauraum sind weitere maßgebliche Pluspunkte.

Mit lediglich 1 oder 2 Sternen wird der Reiserucksack nur von 8% aller Käufer bewertet.

Die wichtigsten Kritikpunkte sind:

  • Schwächen bei den Kompressionsgurten
  • einige Käufer haben Mänge am Komfort des Tragegriffs festgestellt
  • Schwächen beim Tragekomfort, wenn der Rucksack voll befüllt ist

Bei einigen Käufern tragen vereinzelt Probleme bei den Nähten auf. Der überwiegende Teil der Produktbesitzer lobt allerdings die Verarbeitungsqualität. Unserer Meinung nach ist der Reiserucksack vor allem für die Freizeit und als Handgepäck ideal geeignet.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Verfügt dieses Modell über ein Laptopfach?
Der Cabin Max Reiserucksack besitzt kein Laptopfach, allerdings ist der Innenraum sehr geräumig, sodass man ein Notebook problemlos mitnehmen kann.

Sind der Rückenbereich und die Träger gepolstert?
Ja beides ist gepolstert und sorgt für einen guten Tragekomfort.

Kann man den Rucksack wie einen Koffer aufklappen und dann im Liegen beladen?
Ja, der Cabin Max kann wie ein Koffer beladen werden.

Hat der Rucksack einen Brustgurt?
Nein, dieses Modell ist nicht mit einem Brustgurt ausgetattet.

Ist der Cabin Max für den Transport im Frachtraum des Flugzeugs geeignet?
Grundsätzlich kann der Rucksack auch als normales Gepäck aufgegeben werden. Du solltest allerdings bedenken, dass er über kein Schloss zur Sicherung verfügt.

Hat der Rucksack Innentaschen?
Im Inneren findest du ein Netz für Schuhe, ein weiteres zusätzliches Fach von gleicher Größe sowie ein verschließbares Netzfach für Ausweisdokumente und Wertgegenstände.

Platz 2: Bandit US-Cooper

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Bandit US-Cooper Reiserucksack im Test
Bandit US-Cooper

Der US-Cooper Rucksack ist in vielen verschiedenen Designs und Farben erhältlich. Der Hersteller bietet ihn in 4 verschiedenen Ausführungen an:

  • Basic-Variante
  • Lasercut
  • Patch
  • Day-Pack

Wir haben den Bandit US-Cooper Reiserucksack getestet und detailliert bewertet.

Redaktionelle Bewertung

Ausstattung und Verarbeitungsqualität

Bandit-US-Cooper-Varianten

Erhältlich ist der Rucksack mit 25, 40 und 50 Liter Fassungsvermögen. In der kleinsten Basic-Variante mit 25 Litern kostet das Modell zum Testzeitpunkt rund 35 Euro. In der Day-Pack Variante mit 50 Litern müssen circa 80 Euro investiert werden. Bei allen Ausführungen wird 100% Polyester verwendet, welches sehr widerstandsfähig und reißfest ist.

Alle Rucksackmodelle der Serie verfügen über einen gepolsterten Rücken sowie ergonomisch geformte Schultergurte. Dadurch wird auch bei längerer Benutzung ein hoher Tragekomfort gewährleistet. Verschiedene Innenfächer sowie Taschen an der Front des Reiserucksacks sorgen für ausreichend Stauraum. Zusätzlich können separat erhältliche Molle-Taschen an der Front angebracht werden. Diese Grundausstattung ist bei allen Modellen der Serie gleich.

Spezielle Ausstattungsmerkmale der Ausführungen

BasicLasercutPatch3-Day Backpack
Die Basic-Version verfügt über einen zusätzlichen Bauchgurt sowie ein integriertes Klettfach, welches ein Hydropack aufnehmen kann. Erhältlich ist er in zwei verschiedenen Größen mit 25 oder 40 Litern. Das Leergewicht liegt bei 1.000 bzw. 1.250 Gramm.
Dank einer speziellen lasergeschnittenen Oberfläche wirkt der Reiserucksack nicht nur ein wenig schicker, sondern bietet auch Vorteile bei der Handhabung. Die Anbringung von zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen im Frontbereich geht ein wenig schneller von der Hand.
Bei der Patch-Version verfügt der Rucksack an der Front über eine große Flausch-Fläche, an welcher Patches, Namensstreifen und vieles mehr angebracht werden können.
In der teuersten Version ist der Bandit US-Cooper Reiserucksack mit zusätzlichen Molle- und Klettaufnahmen an den Fronttaschen ausgestattet. Darüber hinaus befinden sich an den Seiten Tragegriffe sowie Aufhängepunkte für Karabiner und anderes Equipment.

US-Cooper Fazit

Der US-Cooper Reiserucksack ist vor allem gut für Outdoor-Fans geeignet, welche ihren Rucksack ganz individuell an die eigenen Ansprüche anpassen wollen. Dank zahlreichen Molle-Aufnahmepunkten können zusätzliche Taschen für das Smartphone, die Trinkflasche und vieles mehr befestigt werden. Der Preis des günstigen Reiserucksacks ist fair, sodass wir ihn bedenkenlos empfehlen können.

Kundenmeinungen

Rund 84% der Besitzer haben den US-Cooper Reiserucksack mit 4 oder 5 Sternen positiv bewertet.

Positiv hervorgehobene Merkmale sind:

  • vor allem für den Outdoorbereich geeignet
  • sehr stabil und widerstandsfähig
  • viele Möglichkeiten zum Verstauen von Reisegegenständen
  • gute Verarbeitung
  • hoher Tragekomfort

Der größte Pluspunkt des US-Cooper Rucksacks ist unserer Meinung nach die Möglichkeit, diesen individuell anpassen zu können. Viele zusätzliche Verstaumöglichkeiten lassen sich direkt an der Front anbringen.

Mit nur 1 oder 2 Sternen wird der Reiserucksack lediglich von 10% aller Produktbesitzer bewertet.

Die wichtigsten Kritikpunkte sind:

  • zu leichtgängige Reißverschlüsse
  • kein Brustgurt vorhanden
  • Polsterung des Schultergurts ist etwas zu kurz

Die Verarbeitungsqualität wird von den meisten Käufern als positiv bewertet. Aufgrund des umfangreichen Stauraums, ist der US-Cooper auch für Outdoor-Fans interessant.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Ist der Rucksack wasserdicht?
Aufgrund des verwendeten Materials ist der Rucksack wasserabweisend. Für den Einsatz bei Dauerregen empfehlen wir den separaten Kauf eines Regenschutzes.

Kann man mit dem US-Cooper einen Laptop transportieren?
Ein 15,6 Zoll Notebook passt problemlos hinein. Eine spezielle Polsterung gibt es allerdings nicht. Empfehlenswert ist es daher, sich eine zusätzliche Polsterhülle zu kaufen.

Kann man den 50 Liter Rucksack beispielsweise bei Ryanair als Handgepäck aufgeben?
Das Format des US-Cooper ist 30 x 53 x 30 cm. Wenn du die Kapazität nicht komplett ausnutzt, kannst du ihn als Handgepäck verwenden.

Hat im 30 Liter Rucksack ein DIN-A4 Ordner Platz?
Ein solcher Ordner kann problemlos verstaut werden.

Platz 3: Samsonite Rewind Laptop-Rucksack mit Rollen

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Samsonite Rewind Laptop-Rucksack Test
Samsonite Rewind Laptop-Rucksack

Rewind ist eine neue Kollektion vom Koffer-Hersteller Samsonite. Mit dem Laptop-Rucksack wird ein Daypack angeboten, welcher nicht nur für Studenten interessant ist. Wir haben den Rewind Laptop Rucksack mit Rollen im Testbericht ausführlich bewertet.

Redaktionelle Bewertung

Ausstattung und Verarbeitungsqualität

Beim Rewind-Modell handelt es sich um Weichgepäck, als verwendetes Material kommt Polyester zum Einsatz. Polyester ist ein bei Koffern und Rucksäcken bewährtes Material, welches langlebig, reißfest und wasserabweisend ist. Geeignet ist der Laptoprucksack für den Freizeitbereich sowie für alle Arten des Reisens. Bei vielen Airlines wie easyJet, Tui Fly, Iberia und British Airways kann der Rucksack als Handgepäck aufgegeben werden.

Viel Platz für das Reisegepäck

Mit einer Kapazität von 32,5 Liter bietet der Samsonite Rewind ausreichend Platz für viele Gepäckgegenstände. Das große Frontfach lässt sich leicht bepacken, die Aufteilung im Inneren sorgt für eine aufgeräumte Organisation kleinerer Gegenstände. Highlight ist das integrierte Laptopfach, welches Notebooks bis zu einer Displaygröße von 16 Zoll aufnehmen kann. Das Fach ist gepolstert, sodass das Notebook stets gut geschützt ist.

Hoher Tragekomfort

Die Schultergurte sind ergonomisch geformt und sorgen für einen hohen Tragekomfort. Die integrierte Trolleyfunktion mit Rollen und die Teleskopstange machen den Transport noch einfacher. Der Trolleygriff kann bei Nichtgebraucht bequem unter einem Reißverschluss versteckt werden.

Fazit

Der Samsonite Rewind Laptop-Rucksack ist für Reise und Beruf sehr gut geeignet. Die Verarbeitungsqualität ist überzeugend und die Facheinteilung sorgt für sehr viel Stauraum im Inneren. Dank des gepolsterten Laptopfachs, ist das Notebook auch auf längeren Reisen stets gut geschützt. Trotz des recht hohen Preises ist der Samsonite Rewind Laptop Rucksack mit Trolleyfunktion ein hervorragender Begleiter für die Schule, den Job oder auf Reisen. Bei vielen Airlines hält er zudem die Maße bei den Gepäckbestimmungen ein.

Kundenmeinungen

Rund 71% der Rucksackbesitzer haben den Samsonite Rewind mit 4 oder 5 Sternen positiv bewertet.

Positiv hervorgehobene Merkmale sind:

  • hochwertige Verarbeitung
  • gute Trolleyfunktion mit leise laufenden Rollen
  • sehr viel Platz
  • vielseitig verwendbar
  • übersichtliches Platzmanagement

Großer Vorteil des Samsonite Rewind Reiserucksacks ist unserer Meinung nach die integrierte Trolleyfunktion. Dadurch ist er ideal für Flugreisen aber auch in der Freizeit oder auf dem Arbeitsweg verwendbar. Auch wenn der Preis etwas höher ist, sprechen die gute Verarbeitung sowie die durchdachte Innenaufteilung für sich.

Mit nur 1 oder 2 Sternen wird der Samsonite Rewind lediglich von 10% aller Besitzer bewertet.

Die wichtigsten Kritikpunkte sind:

  • Karabiner zum Einhängen sind zu schwergängig

Die überwiegende Resonanz ist allerdings sehr positiv, sodass wir den Daypack uneingeschränkt weiterempfehlen wollen.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Ist der Rucksack wasser- bzw. regenfest?

Aufgrund der verwendeten Materialien ist der Rucksack wasserabweisend. Samsonite liefert aber eine spezielle Regenhülle kostenlos mit dazu.

Wie laut sind die Rollen beim Trolley wenn man damit fährt?

Obwohl keine Gummiräder verwendet werden, ist der Rewind angenehm leise.

Ich möchte die Tasche ausschließlich als Trolley benutzen. Können die Rucksackgurte verstaut werden?

Ja, die Tasche besitzt im hinteren Bereich ein Fach, in welchem die Gurte unsichtbar verstaut werden können. Der Rucksack kann dann als normaler Trolley benutzt werden.

Platz 4: Kaukko Studenten-Rucksack für Notebooks

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Kaukko Laptop-Rucksack Testbericht
Kaukko Laptop-Rucksack

Der Kaukko Rucksack im Vintage Look ist in vielen verschiedenen Designs und Farben erhältlich. Geeignet ist er sowohl für Damen als auch Herren. Wir haben den Daypack getestet und bewerten im folgenden Bericht die Verarbeitungsqualität sowie die Ausstattung.

Redaktionelle Bewertung

Nylon und Polyester

Als Außenmaterial wird Nylon verwendet, wodurch sich der Rucksack bequem tragen lässt. Dank 600D Polyester Material ist er zudem robust, widerstandsfähig und wasserabweisend. Die Schultergurte sind gepolstert, wodurch sich der Daypack auch über längere Strecken angenehm tragen lässt.

Mit einer Kapazität von 22,4 Liter, hat der Reiserucksack ausreichend viel Stauraum. Eine Besonderheit am Kaukko Daypack ist, dass sich ein Notebook bis zu einer Größe von 15 Zoll problemlos in einem dafür vorgesehen Staufach mitführen lässt. Dadurch ist der Rucksack auch sehr gut für Studenten geeignet.

Viel Stauraum

Das Hauptfach verfügt über ein Nylonfutter mit verstellbarem Kordelzug, mit welchem man alle eingepackten Gegenstände sichern kann. An der Vorderseite verfügt der Rucksack über eine zusätzliche Tasche, welche zusätzlichen Stauraum bietet. Zwei weitere Taschen an den Seiten können verwendet werden, um eine Trinkflasche oder ein Smartphone zu transportieren.

Fazit

Aufgrund des Vintage-Looks kann der Kaukko Reiserucksack sowohl von Männern als auch Frauen genutzt werden. Sowohl die qualitative Verarbeitung als auch der Tragekomfort sind sehr gut. Positiv hervorzuheben ist, dass du im Rucksack dein 15 Zoll Notebook in einem speziellen Fach sicher unterbringen kannst. Suchst du einen robusten Daypack, welchen du vielseitig verwenden kannst, wirst du mit dem Kaukko-Modell zufrieden sein.

Kundenmeinungen

Über 86% der Besitzer haben den Kaukko Studenten Backpack positiv mit 4 oder 5 Sternen bewertet.

Positiv hervorgehobene Merkmale sind:

  • Platz für DIN-A4 Ordner
  • Rücken- und Schulterpolsterung
  • tadellose Verarbeitung
  • Vintage-Design

Der Kaukko Rucksack unterscheidet sich bereits optisch von den meisten anderen Daypacks. Aufgrund des vielen Stauraums, ist er für Studium, Schule, Arbeit, Wandern aber auch für Reisen gleichermaßen gut geeignet. In den meisten Online-Shops ist der Reiserucksack für unter 50 Euro zu bekommen, was für sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis spricht.

Mit nur 1 oder 2 Sternen wird das Kaukko Modell lediglich von 9% aller Produktbesitzer bewertet.

Die größten Kritikpunkte sind:

  • mäßiger Stand bei geringer Befüllung,
  • Schnallen lassen sich etwas schwierig öffnen und schließen
  • einige Besitzer klagen über einen anfänglich chemischen Geruch

Für den richtigen Outdoor-Einsatz ist der Kaukko Rucksack weniger gut geeignet. Wir empfehlen das Modell vor allem für die Schule, das Studium oder für die Freizeit.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Passt in die Seitentasche eine 1-Liter Flasche hinein?

Ja, eine solche Flasche kannst du problemlos in der dafür vorgesehenen Seitentasche verstauen. Die Kapazität im Innenraum wird dadurch allerdings ein wenig verringert.

Passt in den Rucksack ein Ordner von Leitz hinein?

Ja kein Problem. Im Kaukko Modell können sogar zwei große Ordner verstaut werden

Eignet sich der Kaukko als Schulrucksack?

Ja, unserer Meinung nach ist er aufgrund des Platzes ideal als Schulrucksack geeignet.

Ist der Rucksack wasserfest?

Direkt wasserfest ist er nicht, allerdings aufgrund der verwendeten Materialien wasserabweisend. Bei einem kurzen Schauer sollte also alles trocken bleiben

Platz 5: Mupack Laptop-Rucksack für Damen und Herren

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Mupack Lapop-Reiserucksack Test
Mupack Laptop-Reiserucksack

Mit einem Preis von knapp 60 Euro bietet Mupack einen Rucksack an, welcher für Beruf, Freizeit, Dienstreisen und Urlaub geeignet ist. Wir haben das Modell im folgenden Testbericht ausführlich bewertet.

Redaktionelle Bewertung

Qualität und Ausstattung

Wie bei den meisten Rucksäcken wird auch beim Mupack-Modell strapazierfähiges Polyester verwendet. Die Verarbeitungsqualität des Stoffes, sowie der Reißverschlüsse ist durchweg gut. Die Schultergurte sind mit mesh-gepolstert und garantieren auch bei voller Beladung einen hohen Tragekomfort.

Platz für Laptop und Tablet

Highlight des Mupack Laptop-Rucksacks ist die gut durchdachte Fächeraufteilung, welche klar strukturiert ist. Ein separater Innenraum fasst Notebooks bis zu einer Größe von 15,6 Zoll. Darüber hinaus gibt es ein Fach, welches zusätzlich ein Tablet bis zu einer Größe von 9,7 Zoll aufnehmen kann.

Durchdachte Fächeraufteilung

Darüber hinaus kann wirklich nahezu alles verstaut werden, was man in der Schule, bei der Arbeit oder auf Reisen transportieren möchte. Einzelne Fächer bieten Stauraum für Bücher, Trinkflasche, Schlüssel und vieles mehr. Wertgegenstände können in einem separaten Fach an der Rückseite verwahrt werden – ideal für Ausweise und Reiseunterlagen. Die untere isolierte Tasche kann Schuhe bis zur Größe 45 aufnehmen.

Auch optisch macht der Laptop-Rucksack eine gute Figur. Der schicke Mix aus Grau und Schwarz sorgt für ein modernes Äußeres. Zudem kann er sowohl von Männern als auch Frauen getragen werden.

Fazit

Der Mupack Reiserucksack mit Laptop- und Tabletfach kostet rund 60 Euro. Aufgrund der durchdachten Fächeraufteilung, der überzeugenden Verarbeitung und der Vielseitigkeit ist der Daypack den Preis auf jeden Fall Wert. Wenn du einen hochwertigen Laptop-Rucksack für den Job oder den nächsten Urlaub suchst, wirst du mit Sicherheit zufrieden sein.

Kundenmeinungen

In etwa 97% der Besitzer haben den Mupack Reiserucksack mit 4 oder 5 Sternen positiv bewertet.

Positiv hervorgehobene Merkmale sind:

  • separates Schuhfach
  • gepolstertes Fach für Laptop und Tablet
  • tolle Verarbeitungsqualität
  • auch bei voller Beladung hoher Tragekomfort

Wir stimmen in unserer Bewertung den Käufern zu. Der Mupack Rucksack bietet viel Platz, Stauraum für einen Laptop sowie ein separates Schufach. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Reiserucksack stimmt einfach. Bei den Kundenbewertungen auf Amazon.de ist bis jetzt (April 2019) keine negative Bewertung zu finden. Lediglich 3 Prozent der Käufer haben das Modell mit 3 Sternen bewertet, was einem „Befriedigend“ entspricht.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Ist der Rucksack wasserfest?

Der Rucksack besitzt eine wasserabweisende Oberfläche. Richtig wasserdicht ist er jedoch nicht.

Wie hoch ist das Leergewicht des Daypacks?

Der Reiserucksack wiegt leer lediglich 950 Gramm.

Wofür ist das Modell am besten geeignet?

Unserer Meinung nach eignet sich der Mupack sowohl für Reisen, als auch Freizeit, Schule, Arbeit und Studium.

Das Wichtigste in Kürze

Was ist ein Reiserucksack?

Reiserucksack Testberichte

Unter einem Reiserucksack versteht man ein Gepäckstück, welches meistens Handgepäckgröße besitzt und sehr vielseitig einsetzbar ist. Der größte Unterscheid zu einem normalen Rucksack liegt im deutlich größeren Stauraum und bei der Inneneinteilung.

Er ist mit vielen verschiedenen Fächern und Innentaschen ausgestattet, in welchen alle notwendigen Reiseutensilien übersichtlich verstaut werden können. Viele Modelle verfügen zudem über eine gepolsterte Tasche für einen Laptop, wodurch sie sich auch als Business-Rucksack verwenden lassen.

Grundsätzlich bieten Reiserucksäcke ausreichend viel Platz für einen ganzen Tagesausflug, weshalb man sie oft auch als Daypack oder Tagesrucksack bezeichnet.

Vorteile von Reise- und Wanderrucksäcken

  • viel Stauraum
  • sehr viele Fächer und Innentaschen für ein übersichtliches Einpacken aller Reisegegenstände
  • häufig mit Laptopfach ausgestattet
  • verbesserter Tragekomfort im Vergleich zu normalen Rucksäcken
  • speziell für Wanderausflüge, Camping und Outdoor gut geeignet
  • Verwendung widerstandsfähiger Materialien wie Polyester oder Nylon

Für wen ist ein Reiserucksack geeignet?

Ein guter Reiserucksack ist für sämtliche Outdoor-Aktivitäten geeignet. Suchst du ein praktisches Gepäckstück für deine Tagestouren im Urlaub, wirst du den hohen Stauraum im Vergleich zu normalen Rucksäcken zu schätzen wissen. Ein Wanderrucksack ist aber nicht nur im Urlaub ein idealer Begleiter, sondern wird auch gern beim Klettern, Reiten oder als praktisches Gepäckstück beim Camping verwendet. Ist der Daypack mit einem Laptopfach ausgestattet, ist er sogar fürs Studium oder deinen Arbeitstag empfehlenswert.

Was unterscheidet einen Reiserucksack von einem Trekkingrucksack?

Reiserucksack Vergleich

Häufig werden beide Bezeichnungen für den gleichen Rucksack-Typ verwendet, was unserer Meinung nach allerdings nicht korrekt ist. Ein Trekkingrucksack ist wesentlich größer und bietet umfassende Ausstattungsmerkmale speziell für Backpacker.

Gute Trekkingrucksäcke bieten viel Stauraum von bis zu 100 Litern und verfügen über Riemen, an welchen zusätzliches Gepäck, beispielsweise Schlafsack und Isomatte, befestigt werden kann. Ein normaler Reiserucksack zum Wandern besitzt diese Ausstattungsmerkmale in der Regel nicht, weshalb wir zwischen beiden Typen unbedingt unterscheiden wollen. Wenn du dich für Trekking interessierst oder dich über Rucksacktourismus allgemein informieren möchtest, empfehlen wir dir unseren ausführlichen Trekkingrucksack Test.

Wanderrucksäcke für Damen und Herren

Du kannst im Handel spezielle Wanderrucksäcke für Damen und Herren kaufen. Abgesehen von Farbe und Design unterscheiden sich viele Modelle vor allem in der Größe. Viele Modelle sind speziell auf den weiblichen Körper zugeschnitten und garantieren dadurch auch bei längerer Tragezeit einen exzellenten Komfort. Die meisten Reiserucksäcke können allerdings sowohl von Damen als auch Herren gleichgut genutzt werden. Du solltest beim Kauf allerdings darauf achten, dass du die Rückenlänge individuell einstellen kannst.

Kaufberatung – Finde den besten Reiserucksack

Mithilfe der folgenden Kaufberatung möchten wir dich bei deiner Suche nach einem geeigneten Modell unterstützen. Unsere Bewertungskriterien werden dir helfen, Reise- und Wanderrucksäcke besser miteinander vergleichen zu können.

Welche Materialien werden verwendet?

Die meisten Reiserucksäcke sind aus Nylon oder Polyester gefertigt. Beide Stoffe sind widerstandsfähig, reißfest, wasserabweisend und sehr gut für Ausflüge und Wandertouren geeignet.

Ein Nylon- oder Polyesterrucksack ist sehr leicht und besitzt genügend Stabilität, um auch schwere Lasten zuverlässig tragen zu können. Das Textilgewebe lässt sich einfach und schnell reinigen, sodass du deinen Reiserucksack auch bei schlechtem Wetter problemlos verwenden kannst.

Bei der Qualität der Reißverschlüsse gibt es bei den verschiedenen Marken erhebliche Unterschiede. Vor allem günstige Reiserucksäcke sparen an dieser Stelle, sodass es nach intensiver Nutzung zu Defekten kommen kann. Ausführliche Informationen zur Qualität findest du in unseren Testberichten.

Ausstattungsmerkmale

Reiserucksack Test

Ein guter Daypack für Wanderrungen und Ausflüge verfügt über einen Stauraum von mindestens 35 Litern. Wenn du mehr Platz für dein Gepäck benötigst, greifst du zu einem größeren Modell. Möchtest du deinen Reiserucksack bei Flugreisen als Handgepäck aufgeben, solltest du darauf achten, dass er das Maß von 55 x 40 x 20 cm nicht überschreitet. Dies stellt eine gängige Größe dar, welche von den meisten Airlines problemlos akzeptiert wird. Im Zweifelsfall solltest du dich auf der Webseite der jeweiligen Fluggesellschaft informieren.

Viele Modelle sind nicht nur Wander- sondern auch gleichzeitig Laptop-Rucksack. Sie verfügen über ein speziell gepolstertes Fach, in welchem du dein Notebook oder Tablet sicher und stoßgeschützt verstauen kannst. Dadurch eignen sich ein Tagesrucksack nicht nur für den Outdoor-Bereich sondern auch für den Job, das Studium oder die Schule.

Weitere Fächer und Taschen sind für deine Brieftasche, dein Smartphone, eine Trinkflasche, Schlüssel und vieles mehr konzipiert. Für nahezu jedes Reiseutensil findest du in einem Reiserucksack das passende Fach. Einige Modelle sind sogar mit einer isolierten Tasche ausgestattet, in welcher Schuhe aufbewahrt werden können.

Damit du auch auf längeren Strecken von einem hohen Tragekomfort profitierst, solltest du bei der Auswahl zudem darauf achten, dass der Daypack über atmungsaktive und gepolsterte Schultergurte verfügt. Wichtige Reiseunterlagen können in einem praktischen Außenfach an der Vorder- oder Rückseite aufbewahrt werden.

Hersteller und Marken

Im Rahmen unseres Reiserucksack Vergleichs haben wir Modelle verschiedener Hersteller bewertet. Empfehlenswerte Marken sind unter anderem:

Jack Wolfskin – Cabin Max – Bandit – Samsonite – Travelite – Deuter – Vaude – Tatonka

Fragen und Antworten rund um das Thema Reiserucksack

Kann ich einen Wanderrucksack für Trekkingtouren verwenden?

Du kannst einen Trekkingrucksack für Wandertouren verwenden, allerdings verfügt ein Wanderrucksack nur selten über die von Backpackern benötigte Ausstattung. Aus diesem Grund empfehlen wir für Rucksackreisen auch entsprechende Modelle speziell fürs Trekking.

Was kostet ein guter Wanderrucksack?

Gute Reiserucksäcke sind ab rund 35 Euro erhältlich. Wenn du bei einer Premium-Marke kaufst, dann kann ein Modell aber schnell deutlich über 100 Euro kosten. Wir empfehlen das Lesen unserer Reiserucksack Testberichte, um dich über das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Daypacks zu informieren.

Wo kann ich einen Reiserucksack kaufen?

Du kannst einen Rucksack für Wanderungen und Ausflüge sowohl im Fachgeschäft vor Ort als auch bei diversen Onlineshops kaufen. Hast du dich für einen Rucksack entschieden, solltest du einen Preisvergleich im Internet machen, um dich über aktuelle Preise verschiedener Geschäfte und Onlineshops zu informieren. In den meisten Fällen sind die Internetpreise von Reiserucksäcken günstiger, wie bei lokalen Geschäften und im Fachhandel.

Welche Alternativen zu Reiserucksäcken gibt es?

Die erste Alternative ist der Trekkingrucksack. Du solltest allerdings bedenken, dass ein guter Trekkingrucksack mehrere hundert Euro kosten kann und viele Funktionen und Ausstattungsmerkmale besitzt, welche du vielleicht gar nicht benötigst. Eine zweite Alternative stellt eine Rucksackreisetasche dar, bei welcher es sich um ein Gepäckstück handelt, welches du ganz normal wie eine Reisetasche packen kannst. Beim Transport hast du die Wahl, sie mit dem Tragegriff oder mit Schultergurten wie ein Rucksack tragen zu können.

Fazit und Tipps zu Kundenbewertungen

Wir hoffen unser Reiserucksack Test war dir eine Hilfe ein geeignetes Modell für deine Zwecke zu finden. In jedem Fall wünschen wir dir viel Spaß bei deiner nächsten Wanderung oder deinem nächsten Ausflug. Sobald wir neue Wanderrucksäcke getestet haben, werden wir diese hier vorstellen.

War dieser Beitrag hilfreich? Wir freuen uns über dein Feedback!

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]