Willkommen beim großen Kofferwaagen-Test 2019. Hier findest du alle bisher von uns getesteten Gepäckwaagen inklusive ausführlicher Bewertungen und Kundenmeinungen. Wir haben eine umfassende Kaufberatung zusammengestellt, mit dessen Hilfe du die für dich beste Kofferwaage finden kannst.

Wir stellen aktuelle Modelle in ausführlichen Testberichten mit Fokus auf Messgenauigkeit, Funktionsumfang sowie Handhabung vor. Darüber hinaus erfährst du alles über Preise und wo du eine gute Kofferwaage günstig kaufen kannst.

Kofferwaage Testsieger – Top 4 Geräte in der Bestenliste

1. Platz: Soehnle Gepäckwaage Travel

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Soehnle Gepäckwaage Travel Test
Soehnle Gepäckwaage Travel

Soehnle gilt als Spezialist im Bereich Waagen. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir die hier vorgestellte Soehnle Gepäckwaage getestet und im folgenden Bericht bewertet.

Redaktionelle Bewertung

Ausstattung und Handhabung

Soehnle Gepäckwaage Travel

Die kleine Gepäckwaage ist 15 cm groß und ist für das Wiegen von Koffern, Reisetaschen, Schulranzen und vielem mehr geeignet. Die maximale Tragkraft liegt bei 50 kg, sodass sie nahezu überall einsetzbar ist. Das Gewicht wird in einer 100g Teilung angezeigt, was ausreichend genau ist, wenn man das Gewicht der Koffer vor Flugreisen bestimmen möchte.

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Koffer-Hängewaage, welche mit einem Tragegurt und Metallhaken ausgestattet ist. Die Anwendung ist denkbar einfach. Der Koffer wird mit seinem Tragegriff an den Metallhaken der Waage befestigt. Direkt nach dem Anheben beginnt die Messung.

Dank Max Hold Funktion wird das Gewicht nach wenigen Sekunden gespeichert und auch noch angezeigt, wenn der Koffer wieder abgestellt worden ist. Dies ist wesentlich komfortabler, als wenn man das Gewicht während des Hochhebens ablesen muss.

Preis-Leistung und Fazit

Die Messgenauigkeit der Soehnle Hänge-Kofferwaage ist sehr präzise, sodass sie vor allem für das Kofferwiegen vor Flugreisen geeignet ist. Auch wenn der Preis mit 20 Euro nicht gerade günstig ist, überwiegen die vielen Vorteile des Modells. Wenn du eine robuste und kompakte Kofferwaage kaufen möchtest, ist die Soehnle Gepäckwaage eine gute Wahl.

Kundenmeinungen

Rund 89% der Produktbesitzer bewerten die Soehnle Gepäckwaage Travel positiv mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders positiv bewertet wurden die folgenden Merkmale:

  • hohe Präzision
  • klein, handlich und leicht
  • stabiler Gesamteindruck
  • einfach zu bedienen
  • angenehme Haptik

Die Kofferwaage von Soehnle kostet zwar ein wenig mehr als vergleichbare Modelle, ist allerdings qualitativ und in Anbetracht der einfachen Bedienung absolut empfehlenswert. Die meisten Käufer sind sehr zufrieden mit der Waage und nutzen diese seit vielen Jahren, um das Reisegepäck zuverlässig wiegen zu können.

Mit nur 1 oder 2 Sternen wird die Soehnle Waage von nur 8% aller Käufer bewertet.

Häufig genannte Kritikpunkte sind hauptsächlich:

  • Bei einigen Käufern war die mitgelieferte Batterie leer.
  • Schwachstellen bei der Gehäusestabilität
  • Batterien entladen sich relativ schnell

Die positiven Aspekte bei den Käufern überwiegen deutlich. Die vereinzelt aufgetretenen Probleme mit der Batterie, sollten kein Argument gegen einen Kauf sein. Ist diese einmal leer kann sie kostengünstig ersetzt werden.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Welche Batterien werden bei der Kofferwaage von Soehnle verwendet?

Für dieses Modell werden CR 2032 Batterien benötigt, welche sich allerdings bereits im Lieferumfang befinden.

Ab welchem Gewicht beginnt die Waage zu messen?

Die Messung erfolgt ab einem Gewicht von 80 Gramm.

Aus welchem Material besteht der Griff?

Der Griff ist komplett aus Kunststoff gefertigt, liegt aufgrund seiner ergonomischen Form aber sehr gut in der Hand.

Wie gut ist die Präzision der Gepäckwaage?

Die Messgenauigkeit liegt bei +-300 Gramm. Um die Genauigkeit der Messung zu verbessern ist es ratsam, die Waage möglichst gerade zu halten.

2. Platz: Freetoo Tragbare Hängewaage

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Freetoo Gepäck-Hängewaage Test
Freetoo Gepäck-Hängewaage

Die Koffewaage von Freetoo zählt zu den am meisten verkauften Modellen. Dies liegt sicherlich nicht zuletzt am günstigen Preis von rund 10 Euro. Wir haben die Gepäckwaage getestet und präsentieren unsere Einschätzung sowie eine Zusammenfassung von Kundenbewertungen im folgenden Bericht.

Redaktionelle Bewertung

Ausstattung der Freetoo Kofferwaage

Freetoo Gepäckwaage

Die digitale Gepäckwaage von Freetoo ist mit einem Display ausgestattet, welches das Gewicht des zu wiegenden Gepäckstücks bis maximal 50 kg ausgibt. Die Hintergrundbeleuchtung sorgt dafür, dass das Display auch bei Dunkelheit gut ablesbar ist. Das Gewicht des Koffers kann beim Wiegen in Gramm, Unzen, Pfund und natürlich Kilogramm ausgegeben werden.

Das Modell ist mit einer Tarafunktion ausgestattet, sodass auch das Nettogewicht ermittelt werden kann. In diesem Fall muss zuerst der Behälter gewogen werden. Ist das Gewicht ermittelt, kann es sofort „genullt“ werden. Im Anschluss wiegt man den Behälter mitsamt dem Inhalt und erhält das Nettogewicht.

Einfach und schnell den Koffer wiegen

Auch das Wiegen des Koffers geht schnell und einfach von der Hand. Nachdem die Waage durch einmaliges Drücken der großen Power-Taste aktiviert wurde, muss der Riemen oder Haken am Gepäckstück befestigt werden. Im Anschluss kann das Gewicht am Display abgelesen werden. Praktischerweise wird der Anzeigewert am Display gespeichert, sodass man das Gewicht auch nach dem Abstellen des Gepäckstücks noch ablesen kann.

Vergisst man es, die Kofferwaage abzuschalten, deaktiviert sich diese nach einiger Zeit dank Auto-Power-Off von selbst.

Freetoo Gepäckwaage: Preis-Leistung und Fazit

Die digitale Kofferwaage von Freetoo liefert ein genaues Messergebnis bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm. Zu einem Preis von unter 10 Euro bekommst du beim Kauf der Waage ein zuverlässiges Gerät, welches ideal zum Ermitteln des Gewichts deiner Urlaubskoffer geeignet ist.

Kundenmeinungen

Rund 92% der Produktbesitzer bewerten die Freetoo Hängewaage positiv mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders positiv bewertet wurden:

  • sehr genaues Messergebnis
  • angenehme Größe
  • super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • einfache Handhabung
  • Batterie im Lieferumfang dabei

Die Freetoo Kofferwaage liefert ein sehr genaues Messergebnis und eine ordentliche Verarbeitung. Von den meisten zufriedenen Kunden wird das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis besonders hervorgehoben.

Mit nur 1 oder 2 Sternen wird die Freetoo Waage von nur 7% aller Käufer bewertet.

Häufig genannte Kritikpunkte sind hauptsächlich:

  • Der Griff könnte ein wenig länger sein.
  • Der Batteriedeckel ist etwas ungünstig positioniert.

Die Freetoo Kofferwaage ist handlich, liefert genaue Messdaten und ist zuverlässig sowie robust verarbeitet. Möchtest du eine gute Gepäckwaage kaufen, solltest du dir das Modell auf jeden Fall einmal genauer ansehen.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Welche Batterien werden verwendet?

Für den Betrieb benötigst du CR 2032 Batterien mit 3V, welche aber bereits im Lieferumfang mit dabei sind.

Wie lange wird nach einer Messung das Gewicht am Display angezeigt?

Am LCD-Display wird das Gewicht noch rund 20 Sekunden lang angezeigt.

Ist die Waage wirklich so leicht?

Ja, die Gepäckwaage wiegt mit eingelegter Batterie 71 Gramm.

Kann die Waage auf Kilogramm umgestellt werden?

Ja, möchtest du die Gewichtseinheit verändern, muss direkt nach dem Einschalten der Startknopf noch einmal gedrückt werden.

3. Platz: Etekcity Digitale Kofferwaage

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

Etekcity Digitale Kofferaage im Test
Etekcity Digitale Kofferaage

Bei dem Modell von Etekcity handelt es sich um eine digitale Handwaage, welche sich in erster Linie dafür eignet das Gewicht von Reisekoffern zu ermitteln. Wie bei Modellen in diesem Bereich üblich, kann bis zu einem Maximalgewicht von 50 kg gewogen werden. Wir haben die digitale Kofferwaage getestet und im folgenden Bericht detailliert in den Punkten Handhabung und Preis-Leistung bewertet.

Redaktionelle Bewertung

Ausstattung, Handhabung, Preis-Leistung

Etekcity Gepäckwaage mit ergonomischen Design

Die Handwaage ist für einen Preis von rund 10 Euro im Handel erhältlich. Legst du auf ein beleuchtetes Display Wert, musst du 2 Euro Aufpreis investieren. Die Besonderheit an diesem Modell liegt darin, dass nicht nur das Gewicht des Gepäckstücks bestimmt werden kann, sondern auch die Raumtemperatur in Grad Fahrenheit und Grad Celsius anzeigt. Praktisch ist die integrierte Zuwiegefunktion, mit welcher das Nettogewicht ohne Verpackung ermittelt werden kann.

Das Kofferwiegen geht besonders einfach. Das Gepäckstück wird am stabilen Tragegurt durch einen Metallhaken fixiert. Wird der Koffer angehoben kann sofort das Gewicht abgelesen werden. Dank der integrierten Hold-On-Funktion wird der aktuelle Messwert für 120 Sekunden gespeichert. Somit kannst du das Gewicht auch nach dem Absetzen des Koffers noch bequem ablesen.

Einfache Bedienung

Nach der Benutzung der Etekcity Kofferwaage schaltet sich diese nach 2 Minuten automatisch von selbst ab. Das Modell ist klein und angenehm leicht, wodurch es sich problemlos beim Reisegepäck verstauen lässt. Somit kannst du auch am Abreisetag und nach eventuellen Einkäufen nochmal problemlos das Gewicht deines Reisegepäcks überprüfen.

Etekcity liefert mit seiner digitalen Kofferwaage einen wertvollen Urlaubsbegleiter für wenig Geld. Die gute Verarbeitung sowie die genauen Messungen sprechen für ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Etekcity Kofferwaage Testfazit

Die digitale Gepäck-Handwaage von Etekcity zählt nicht umsonst zu den am meisten verkauften Modellen. Der günstige Preis sowie die zuverlässige Funktionsweise machen sie in jedem Fall zur Empfehlung.

Kundenmeinungen

Circa 96% der Besitzer bewerten die Etekcity Waage positiv mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders gut bewertet wurden:

  • vielseitige Verwendbarkeit, einige Käufer nutzen sie sogar als Babywaage
  • angenehme Größe
  • einfache Anwendung
  • genaues Messergebnis

Für einen Preis von rund 10 Euro bekommst du mit diesem Modell eine zuverlässige und genau messende Kofferwaage. Die Waage von Etekcity ist sicherlich eine der besten am Markt, vor allem im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit lediglich 1 oder 2 Sternen wird das Modell von nur 3% aller Käufer bewertet.

Häufig genannte Kritikpunkte sind hauptsächlich:

  • schlechte Übersetzung der Bedienungsanleitung
  • Einige Produktbesitzer klagen über eine bereits bei Lieferung leere Batterie

Wie nahezu alle Waagen dieser Preisklasse, wird auch dieses Modell in Fernost produziert. Häufig kommt es dadurch zu Fehlern bei der Übersetzung der Bedienungsanleitung. Glücklicherweise ist die Handhabung der Kofferwaage sehr einfach, sodass ein intensives Studium der Anleitung nicht notwendig ist. Das Batterieproblem ist ärgerlich, tritt aber auch bei anderen und wesentlich teureren Modellen auf.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Wieviel wiegt die Waage mit Gurt aber ohne Verpackung?

Die Etekcity Koffer- und Gepäckwaage besitzt ein Gewicht von circa 100 Gramm. Dadurch kann sie problemlos in den Urlaub mitgenommen werden.

Werden passende Batterien mitgeliefert?

Ja, diese sind dabei.

Was ist der Unterschied zwischen den Geräteausführungen el11 und el11h?

Der Unterschied ist, dass das Modell el11h über eine beleuchtetes LCD-Display verfügt.

4. Platz: 4Umor Digitale Kofferwaage mit beleuchtetem Display

Redaktionelle Einschätzung – Kundenbewertungen – Ratgeber

4Umor Digitale Kofferwaage im Test
4Umor Digitale Kofferwaage

Die digitale Waage von 4Umor liefert Messergebnisse bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm. Besonders gut geeignet ist sie daher für die Gewichtsermittlung vom Reisegepäck. Wir haben die Reisewaage getestet und wollen nun unsere Bewertung im Detail vorstellen.

Redaktionelle Bewertung

Ausstattung und Bedienung der Waage

4Umor digitale Gepäckwaage mit Hintergrundbeleuchtung

Der Wiegevorgang geht mit der 4Umor Gepäckwaage denkbar einfach. Nach einem kurzen Klick auf den Stromschalter muss die bevorzugte Gewichtseinheit eingestellt werden, in unserem Fall Kilogramm. Sobald der Bildschirm 0,0 anzeigt, ist die Kofferwaage betriebsbereit. Im Anschluss wird der Haken an einem Griff des Gepäckstücks befestigt. Nach dem Anheben des Koffers wird sofort das Gewicht am Display angezeigt. Sobald sich der Messerwert stabilisiert hat, wird er per Auto-Lock gespeichert. Dies ermöglicht das Ablesen des Gewichts, auch wenn der Koffer bereits wieder abgestellt wurde.

Mit der praktischen Zuwiegefunktion kann das Nettogewicht ermittelt werden. Dafür muss zuerst der Behälter gewogen werden. Ist der Messwert stabil, muss auf die Schaltfläche für die Tarafunktion gedrückt werden. Wiegt man nun den Behälter mit Inhalt, wird ausschließlich das Gewicht der gepackten Gegenstände am Display ausgegeben.

Preis-Leistung und Fazit der 4Umor Kofferwaage

Die kleine Reisewaage ist gut verarbeitet und bietet genaue Messergebnisse. Ideal geeignet ist sie für den Urlaub und das Wiegen von Postpaketen. Für einen Preis von unter 10 Euro ist die Kofferwaage uneingeschränkt empfehlenswert.

Kundenmeinungen

93% der Käufer sind mit der Waage sehr zufrieden und haben sie mit 4 oder 5 Sternen bewertet.

Besonders gut gefallen haben:

  • die gute Verarbeitung
  • einwandfreie Funktionalität
  • simpel in der Anwendung

Dieses Modell kostet rund 10 Euro und bietet ein genaues Messergebnis sowie eine solide Verarbeitungsqualität. Die meisten Käufer loben insbesondere die einfache Anwendung.

Mit lediglich 1 oder 2 Sternen wird die Waage von nur 7% aller Käufer bewertet.

Häufig genannte Kritikpunkte sind hauptsächlich:

  • Verarbeitungsqualität

Der Großteil der Käufer ist mit der Qualität der Verarbeitung sehr zufrieden. Trotzdem berichten einige Kunden davon, dass die Waage beim Wiegen zerbrochen sei. Ob es sich hierbei um einen Einzelfall bzw. Materialfehler handelt, ist schwer nachvollziehbar.

Fragen und Antworten zum Modell (FAQ)

Ist die Batterie leicht zu wechseln?

Ja, das geht bei guten Kofferwaagen generell sehr einfach. Im Zweifelsfall hilft ein Blick in die Bedienungsanleitung.

Sind Batterien dabei?

ja, passende Batterien werden direkt mitgeliefert.

Wie hoch ist der Messungenauigkeit?

In der Regel wiegt die Waage sehr genau mit einer Toleranz von 100 Gramm.

Mit welcher Batterie wird die Waage betrieben?

Zum Einsatz kommen CR 2032 Knopfzellen.

Wielange wird die Messung am Display gespeichert?

Das ermittelte Gewicht wird circa 15 Sekunden am Bildschirm angezeigt.

Ist die Batterie einfach zu wechseln?

Ja, das geht sehr einfach. Dazu musst du lediglich auf der Rückseite ein kleines Fach aufschieben.

Das Wichtigste auf einen Blick

Kofferwaagen Kaufberatung

Eine Kofferwaage für Reisen ist nicht nur praktisch, um den eigenen Koffer vor Reisebeginn zu wiegen, sondern sorgt auch vor dem Rückflug für Sicherheit. Warst du im Urlaub Shoppen oder hast viele Souvenirs gekauft, ist es ratsam das Gewicht der Koffer vor dem Heimflug zu überprüfen. So werden unnötige Zusatzgebühren vermieden, welche im Falle von Übergepäck nötig werden würden. Damit du eine zuverlässige Reisewaage für dein Gepäck findest, haben wir diese Kaufberatung zusammengestellt, welche dich über wichtige Kriterien aufklärt. Dadurch kannst du verschiedene Kofferwaagen vergleichen und ein geeignetes Modell für deine Zwecke kaufen.

Die wichtigsten Kaufkriterien bei Koffer- und Gepäckwaagen

  1. Funktionsweise von Kofferwaagen
  2. Wie hoch ist die Messgenauigkeit?
  3. Wie groß ist der Messbereich?
  4. Welche Arten von Reisewaagen gibt es?
  5. Funktionsumfang
  6. Handhabung
  7. Was kann ich mit einer Gepäckwaage alles wiegen?
  8. Hinweise zum Wiegen von Handgepäck
  9. Welche Hersteller und Marken sind empfehlenswert?
  10. Produktvergleich von Stiftung Warentest

Wie funktioniert eine Kofferwaage?

Funktionsweise einer Kofferwaage

Eine Kofferwaage für Reisegepäck funktioniert in der Regel wie eine Hängewaage. Das zu wiegende Objekt wird am Griff durch Riemen und Haken an die Waage gehangen. Hebt man die Waage nun an, kann nach wenigen Sekunden das Gewicht abgelesen werden. Bei einer analogen Kofferwaage wird dies mittels einer Nadel angezeigt, ähnlich wie bei klassischen Personenwaagen. Digitale Modelle verfügen über ein kleines Display, welches das Gewicht optisch darstellt.

Die meisten der von uns getesteten Kofferwaagen verfügen über eine Tara-Funktion bzw. Zuwiegefunktion, wodurch du sogar das Gewicht des Inhalts von Objekten bestimmen kannst. Wenn du vor dem Einschalten der Waage bereits ein Objekt daran hängst und dann die Tarafunktion aktivierst, wird das Messerergebnis auf Null gesetzt. Belädst du nun das Objekt mit Gegenständen wird lediglich das Gewicht des Inhalts angezeigt. Grundsätzlich ist man mit einer guten Gepäckwaage sehr flexibel und kann neben Reisekoffern auch das Gewicht von Postpaketen, Fahrrädern und vielen andere Gegenständen zuverlässig bestimmen.

Vorteile

  • zuverlässige Messergebnisse beim Wiegen von Reisegepäck
  • optimale Auslastung deines Koffers bei Flugreisen, ohne Gebühren für Übergepäck befürchten zu müssen
  • Kofferwaagen sind sehr kompakt, sodass du diese einfach in den Urlaub mitnehmen kannst
  • Tarafunktion für das Wiegen von Objektinhalten
  • günstige Gepäckwaagen sind bereits ab rund 10 Euro erhältlich

Nachteile

  • einige Modelle leider mit Schwachpunkten bei der Verarbeitungsqualität

Wie hoch ist die Messgenauigkeit?

Die meisten Kofferwaagen messen trotz des günstigen Preises sehr genau. Die Messungenauigkeit liegt zwischen 10 und 100 Gramm. Wenn man bedenkt, dass ein normaler Reisekoffer bei Flugreisen im Schnitt 20 kg wiegen darf, dann kann man das zulässige Gesamtgewicht des Gepäcks recht genau ermitteln. Es ist allerdings äußerst wichtig die Handwaage sowie das zu wiegende Objekt möglichst gerade und ruhig zu halten, um ein zuverlässiges Ergebnis angezeigt zu bekommen.

Wie groß ist der Messbereich?

Du kannst mit einer guten Gepäckwaage Objekte bis zu einem Gewicht von 50 kg wiegen. Diese Maximalgrenze ist bei vielen Herstellern inzwischen zum Standard geworden. Die meisten Airlines haben in ihren Gepäckbestimmungen festgelegt, dass beim Check-in aufgegebene Reisekoffer maximal 20 bis 23 kg wiegen darf. Mit einem Messbereich von 50 kg bist du damit auf jeden Fall durchweg gut gerüstet. Eine solche Hängewaage ist aber nicht nur für Reisen gut geeignet, sondern auch für das Wiegen von Paketen, welche du per Post versenden möchtest. Dank des genauen Messergebnisses kannst du das Gewicht beim Packen von Paketen zuverlässig ermitteln.

Welche Arten von Gepäckwaagen gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen analogen und digitalen Kofferwaagen. Die wesentlichen Vor- und Nachteile sollen im Folgenden vorgestellt werden.

Analoge Kofferwaage

Bei einer analogen Kofferwaage wird das Gewicht mit Hilfe einer Feder gemessen. Bei der Handhabung unterscheidet sich ein solches Modell nicht wesentlich von einer digitalen Kofferwaage. Beides sind Hängewaagen, bei welchen das zu wiegende Objekt per Riemen an der Waage befestigt wird. Der Vorteile bei der analogen Variante besteht darin, dass keine Batterien für die Nutzung notwendig sind. Darüber hinaus sind sie robust und kaum anfällig für Defekte und Fehlfunktionen. Nachteilig ist allerdings, dass analoge Gepäckwaagen das Messergebnis recht ungenau in zumeist 1 kg-Schritten anzeigen. Aus diesem Grund arbeiten die meisten erhältlichen Koffer-Handwaagen auch digital.

Digitale Kofferwaage

Kofferwaage Test

Eine digitale Hängewaage für Reisegepäck liefert die genauesten Ergebnisse bei der Gewichtsbestimmung. Einige Modelle im Gepäckwaagen-Test zeigen das Gewicht bis auf 10 g genau an. Zudem hast du die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gewichtseinheiten zu wählen, darunter Pfund, Unze, Gramm und natürlich Kilogramm. Darüber hinaus verfügt eine moderne digitale Reisewaage über viele Zusatzfunktionen, welche analoge Modelle nicht bieten können. Tara-Funktion, Temperaturanzeige sowie eine Kurzspeicherung des ermittelten Gewichts sind nur einige Komfortfunktionen aktueller Handwaagen. Im Gegensatz zu Kofferwaagen mit analoger Technik benötigst du für den Betrieb allerdings eine passende Batterie. Diese ist bei den meisten Geräten allerdings im Lieferumfang inbegriffen, sodass du keine Extrakosten befürchten musst. Ist die Batterie verbraucht dann kann eine neue sehr günstig für wenige Cent nachgekauft werden.

Welche Funktionen bietet eine moderne Gepäckwaage?

Digitale Hängewaagen sind häufig mit einer Mehrzahl an Funktionen ausgestattet, wodurch sie sehr flexibel einsetzbar sind. Die Wichtigsten wollen wir kurz vorstellen.

Gewichtsermittlung
Die Grundfunktion einer guten Waage stellt eine genaue Gewichtsermittlung dar. Wenn du Objekte bis zu einem Gewicht von maximal 50 Kilogramm zuverlässig wiegen möchtest, dann ist eine Hängewaage für Reisen ein ideales Gerät. Die Messungenauigkeit beim Wiegen liegt bei höchstens 100 Gramm.
Tara-Funktion / Zuwiegefunktion
Dadurch kannst du das Gewicht von Objektinhalten ermitteln. Das Prinzip ist recht einfach erklärt. Wenn du häufiger Küchenwaagen verwendest und Zutaten abwiegst, dann hast du wahrscheinlich schon häufiger die Zuwiegefunktion genutzt. Du platzierst einen Teller oder eine Schale auf der Waage und schaltest diese ein. Das Gewicht des Objekts wird ignoriert und am Display wird 0 Gramm angezeigt. Füllst du den Behälter nun mit einer Zutat wie Mehl oder Zucker, wird dir das genaue Gewicht ohne Teller bzw. Schale angezeigt. Mit einer Tara- bzw. Zuwiegefunktion kannst du demzufolge das Nettogewicht abzüglich des Behälters ermitteln.
Gewichtsspeicherung
Sobald die Taschenwaage den Wiegevorgang abgeschlossen hat, wird das Gewicht für mehrere Sekunden im Display gespeichert. Dadurch kannst du alle Informationen ganz bequem ablesen, auch wenn du beispielsweise den Koffer bereits wieder abgesetzt hast.
Automatische Abschaltung
Die meisten Gepäckwaagen schalten sich bei Nichtbenutzung nach einiger Zeit automatisch ab, um Akku zu sparen. Der Akkuverbrauch beim Wiegen hält sich grundsätzlich sehr in Grenzen, sodass man diese nur in großen Zeitabständen austauschen muss.
Kontraststarkes LCD-Display
Eine digitale Kofferwaage ist stets mit einem LCD-Display ausgestattet. Bei einigen Modellen ist es sogar beleuchtet, sodass du auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen zuverlässig und gut ablesbar das Gewicht deines Gepäckstücks bestimmen kannst.
Eingebautes Thermometer
Ein besonders praktisches Ausstattungsmerkmal ist ein Thermometer, welches allerdings nicht bei allen Waagen integriert ist. Ein solches ist besonders hilfreich, wenn du beispielsweise verderbliche Lebensmittel transportieren möchtest und so im Vorfeld die aktuelle Temperatur ermitteln kannst.

Handhabung

Moderne Waagen für Reisegepäck besitzen ein Eigengewicht von häufig unter 100 Gramm, weshalb du sie ganz einfach in den Urlaub mitnehmen kannst. Kaufst du im Urlaub Souvenirs, Kleidung oder Taschen kann es unter Umständen dazu führen, dass sich das Gewicht deines Reisekoffers erhöht. Mit einer leichten Kofferwaage kannst du vor der Abreise überprüfen, ob dein Koffer noch den Gepäckbestimmungen der Fluggesellschaft entspricht.

Beim Design und der Handhabung unterscheiden sich die meisten Modelle kaum. Achte in jedem Fall darauf, dass die Kofferwaage über einen ergonomisch geformten Griff verfügt und sowohl der Haken als auch der Riemen stabil verarbeitet sind. Das Display sollte gut ablesbar sein und die aktuelle Akkukapazität anzeigen. Im Zweifelsfall solltest du stets eine Ersatzbatterie in den Urlaub mitnehmen.

Was kann ich mit einer Gepäckwaage alles wiegen?

Neben dem Wiegen von Koffern und Reisegepäck, kannst du mit einer Hängewaage auch das Gewicht von vielen anderen Objekten effektiv ermitteln. Dazu zählen:

  • Fahrräder
  • Einkaufstaschen
  • Schulranzen
  • Postpakete

Moderne Modelle dienen demzufolge nicht nur als Waage für Koffer sondern können sehr vielseitig verwendet werden.

Kann ich mit einer Kofferwaage ein Baby wiegen?

Grundsätzlich raten wir davon ab mit einer Kofferwaage ein Baby zu wiegen und stattdessen eine dafür vorgesehene Babywaage zu verwenden. Häufig sind kleine Kinder aber nicht davon begeistert, sich einfach so wiegen zu lassen. Eine Hängewaage mit Tara kann in diesem Fall hilfreich sein, das Gewicht des Babys zu ermitteln.

  1. Eine Babyschale im leeren Zustand, beispielsweise ein Maxi-Cosi, wird am Riemen der Hängewaage befestigt. Gut geeignet ist hierfür der Tragebügel. Achte außerdem darauf, dass die Waage wirklich sicher befestigt ist.
  2. Hat die Waage das Gewicht des Maxi-Cosi ermittelt, betätige die Tara-Taste, um den Wert auf 0 zu setzen.
  3. Wenn du nun dein Baby in die Schale legst wird das Gewicht des Kindes ermittelt. Wie schwer der MaxiCosi ist, spielt nun keine Rolle mehr, da dessen Eigengewicht nicht berücksichtigt wird.

Du solltest beim Wiegen deines Babys mit einer Kofferwaage stets vorsichtig vorgehen, damit es nicht zu Verletzungen kommt.

Hinweise zum Wiegen von Handgepäck

Die meisten Airlines haben festgelegte Bestimmungen für Aufgabe- und Handgepäck. Wenn du beim Gewicht deines Handgepäcks sichergehen möchtest, dann solltest du es mit einer Hängewaage kontrollieren. Der Einfachheit halber haben wir eine kleine Übersicht mit den Gewichtsangaben und Maßen der wichtigsten Airlines zusammengestellt.

AirlineHöchstmaßeMaximalgewicht
Condor55 x 40 x 20 cm6 kg
EasyJet56 x 45 x 25 cmkeine Beschränkung
Ryanair55 x 40 x 20 cm10 kg
Eurowings55 x 40 x 23 cm8 kg
TUIFly55 x 40 x 20 cm6 kg
Turkish Airlines55 x 40 x 23 cm8 kg

Hersteller und Marken

In unserem Kofferwaagen-Vergleich haben wir verschiedene Modelle unterschiedlicher Hersteller bewertet. Die meisten der angebotenen Gepäckwaagen werden günstig in Fernost hergestellt, sodass die jeweiligen Marken häufig eher unbekannt sind. Empfehlenswerte Waagen für Reisekoffer werden unter anderem von folgenden Herstellern produziert:

Samsonite – Etekcity – Karcher – Hama – Silvercrest – Beurer – MYCARBON

Vor den Sommerferien findest du auch häufiger günstige Kofferwaagen-Angebote bei Discountern wie Lidl, Aldi oder real. Diese sind in der Regel mit Modellen aus dem Internet vergleichbar, allerdings häufig ein paar Euro teurer. Wir empfehlen aufgrund der günstigen Preise und schnellen Lieferung, eine gute Hängewaage im Internet zu bestellen. Unser aktueller Kofferwaagen Testsieger kann bei diversen Online-Shops für unter 15 Euro gekauft werden.

Gepäckwaagen Vergleich bei Stiftung Warentest

Leider hat die Stiftung Warentest bisher keine Kofferwaagen bewertet. Durch unseren Kofferwaagen Test 2019 präsentieren wir aber aktuelle Modelle für die diesjährige Urlaubssaison, sodass du dich umfassend über verschiedene Hänge-Gepäckwaagen informieren kannst. Eine zusätzliche Empfehlung stellen die vielen Kundenmeinungen bei diversen Online-Shops dar. Dort berichten viele Käufer über ihre Erfahrungen mit dem gekauften Produkt und beschreiben in der Regel dessen Vor- und Nachteile.

Abschließendes Fazit

Wir hoffen unser Kofferwaagen Vergleich hat dir dabei geholfen ein geeignetes Modell zu finden. Wir werden diese Testübersicht in regelmäßigen Abständen aktualisieren und neu auf den Markt gekommene Produkte bewerten.

War dieser Beitrag hilfreich? Wir freuen uns über dein Feedback!

[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]